Tutorials

WLAN „eduroam“ einrichten

An allen öffentlichen Hochschulen sowie Universitäten können Beschäftigte und Studierende das WLAN mit der Bezeichnung „eduroam“ nutzen.
Hierfür ist der IT-Account notwendig.



IT-Account herausfinden

Studierende finden ihren IT-Account auf der Rückseite Ihres Leporellobogens (Dokument, auf dem der Studierendenausweis abgebildet ist). Diesen Account benutzt ihr zur Anmeldung an den PC-Pools. Zugang zu den Pools, dem WLAN, etc. erhaltet ihr nur mit einem von euch geänderten Passwort! Dies geschieht mit erstmaligen Anmelden an einen der Compunter im PC-Pool der Hochschule.

Benutzername

Der Benutzername setzt sich aus eurem IT-Benutzernamen und unserer Organisationskennung(„@hs-mainz.de“) zusammen.

Beispiel: s9b12345@hs-mainz.de



Weiterleitung der Hochschul-Email im Webmailer

Einrichten einer Weiterleitung der Studenten-Mail-Adresse an eine eigene E-Mail Adresse unter RoundCube

1. Öffnen der Webmailer-Webseite https://webmail.hs-mainz.de

Reiter Einstellungen auswählen

– Klicken Sie auf „Filter“ [1]

– und anschließend auf das Symbol zum Hinzufügen [2]

3. Filter hinzufügen

Folgende Informationen müssen angegeben werden:

– Filtername (Beispiel: weiterleitung)

– Geltungsbereich der Filterregel (z.B.: alle Nachrichten)

– Auswahl der Regel: „Send message copy to“ sowie die Angabe der E-Mail-Adresse, an der die eingehenden Nachrichten weitergeleitet werden sollen

– Bestätigen Sie diese Aktion durch das Klicken auf den „plus“-Button

– Abschließend können Sie dieses Regelwerk durch das Klicken auf den Einstellungen durch „Speichern“-Button sichern und aktivieren.