Berufliche Perspektiven: Tatortvermessung

Laserscanning kommt in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz. Einer der interessantesten Bereiche dürfte wohl die Tatortvermessung sein. Durch diese spezielle Technik können alle Details des Tat- oder Ereignisortes aufgezeichnet und den Erfordernissen entsprechend aufbereitet werden. Hier gibt es nun zwei Links zum Einstieg in diesen spannenden und meist wenig bekannten Bereich unseres Studienfachs. Zum einen die Leica „Public Safety Group“ Seite auf der Problemstellungen und Lösungsansätze im Bereich der öffentlichen Sicherheit, zu der auch die Tatortvermessung gehört, vorgestellt werden:

http://psg.leica-geosystems.us/

Zum anderen ein interessanter Schnupperkurs zum Einstieg in die Tatortvermessung aus unserem Fachbereich:
http://schnupperkurse.gi.hs-mainz.de/projekte/geoinformatik3/www_docs/index.php?page=elearning3/tatort1

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.